Zum Kennenlernen, Vertiefen und zum Austausch zwischen Eltern, Pädagogen und Interessierten zu aktuellen Themen rund um die Evolutionspädagogik finden meine Impulstreffen statt. Hier ist viel Zeit für Fragen und praktische Tipps. Ziel der Treffen ist es, auch interessierte Personen für die praktische Pädagogik und Evolutionspädagogik neugierig zu machen.

Vor dem Treffen wird ein Schwerpunkt und der Ort bekannt gegeben. Hierfür können Sie gerne Wünsche äußern. z.B.:

Bei einem Austauschabend kann jeder seine Themen oder Fragen anbringen. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen und praktische Übungen. Der Abschluss des Treffens bildet eine Gruppenbalance zu einem im Treffen herauskristallisierten gemeinsamen Thema. Auch wenn es Ihr Kind betrifft, betrifft es Sie selbst auch. Denn oft werden Unsicherheiten oder negative Erfahrungen gegenseitig übertragen.

Beliebt ist eine Waldbegegnung, in der nicht nur der Wald mit allen Sinnen erlebt wird, sondern bei der man auch seinen bewussten und unbewussten Blockaden begegnen kann.

Sehr effektiv ist auch eine Balance durch Kunst. Durch kreative Arbeit werden die Gedanken frei. Gerade in der heutigen Zeit, in der alles nach Plan geht. In der der Tagesablauf bis ins kleinste Detail festgelegt ist. In der die Uhr die größte Rolle spielt und man trotzdem keine Zeit hat. In dieser Zeit sollte man sich kreativen Dingen widmen und einfach mal "abschalten".

Seien Sie neugierig, was Sie selbst verändern können.

Aktuelle Impulstreffen finden Sie unter Aktuelles – Veranstaltungen

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 15,- Euro pro Person