Waldbegegnung für Kinder

wald-affe-k
Kategorie
Workshop
Datum
31. Juli 2021 14:30

Frühkindliche Erfahrungen aber auch die Geburt und negative Erlebnisse haben enormen Einfluss auf unser Verhalten. Durch fehlende Verarbeitung von negativen Stressoren können Blockaden entstehen. Glaubenssätze werden schon früh verankert oder mitgegeben. Wir rutschen immer wieder in dieselben Verhaltensweisen, die wir gar nicht wollen. Sie hindern uns am Vorankommen, am ersten Schritt, am Entwickeln von Selbstwertgefühl und am Entfalten unserer Identität und unserer Talente. Selbstzweifel bei alltäglichen Situationen entstehen.

Gehen Sie mit mir den ersten Schritt zur Entfaltung ihres vollen Potenzials. Im unaufgeräumten naturbelassenen Wald finden Sie verschiedenste Einflüsse, die Sie positiv oder negativ ansprechen. Ich unterstütze Sie dabei, hier IHREN Weg zu finden.

Nach einer kurzen Einweisung gehen wir in einer Kleingruppe in den Wald. Gerne kann Sie dabei ein eigenes Thema, dass Sie belastet und immer wieder verfolgt, begleiten. Sie müssen Ihr Thema nicht zwingend öffentlich benennen. Alternativ können Sie mit einer meiner Besinnungsfragen ihren Weg suchen. Ich unterstütze Sie, hier die für Sie richtigen Bewegungsübungen aus der Evolutionspädagogik zu finden und gleich im Wald durchzuführen. Gestärkt und mit besserer Selbstwahrnehmung werden Sie am Ende des Worskhsops nach Hause gehen. gehen Sie am Ende nach Hause.

Diese Übungen, die Sie an diesem Tag lerne, lassen sich jederzeit wiederholen.

An diesem Termin gehe ich ganz auf Ihre Kinder und deren Themen aus Schule oder Alltag ein. Auch Lernschwierigkeiten können bearbeitet werden.

Ein Erziehungsberechtigter begleitet sein Kind (bis 16 Jahre).

Termin: 31.07.2021

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Dauer: ca. 2,5 h

Ort: Sixtnitgern

Kosten: 25 € pro Paar

Anmeldung per Email

Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 
 

Alle Daten

  • 31. Juli 2021 14:30

Powered by iCagenda